Weltgebetstag - EVKIGER

Evangelische Kirchengemeinde
Gerolstein-Jünkerath
Evangelische Kirchengemeinde
Gerolstein-Jünkerath
Direkt zum Seiteninhalt
Informationen zum Weltgebetstag 2021

5. März 2021 - Der Weltgebetstag darf nicht ausfallen

 
Weltgebetstag feiern trotz Corona
Die Frauen aus Vanuatu bauen auf Sie, bauen auf uns alle. Sie wünschen sich, dass wir neugierig sind, etwas über ihre Heimat und die Lebenssituation in Vanuatu zu erfahren, um dann informiert die Gottesdienstordnung kennenzulernen und den Gottesdienst in weltweiter ökumenischer Verbundenheit zu feiern.
In diesem Jahr müssen wir neue, andere Wege gehen, um möglichst viele Menschen über das Weltgebetstagsland Vanuatu zu informieren. Tragen Sie mit dazu bei, dass der Weltgebetstag 2021 nicht ausfällt!
In der diesjährigen Situation können wir uns nicht versammeln, aber wir können, dürfen und wollen den Weltgebetstag zusammen feiern.

Er wird als ökumenischer Gottesdienst gefeiert, den Sie alle mitfeiern können.

Am Freitag, 5. März strahlt der Sender Bibel TV um 19 Uhr den Weltgebetstag aus, man kann ihn auch in der Mediathek anschauen und bei Youtube wird er den ganzen Tag gestreamt.

Wir laden Sie ein mitzufeiern, und lassen Sie sich einstimmen auf Vanuatu.
Wir wollen uns weltweit, gedanklich mit den Frauen aus Vanuatu, betend verbinden.


„Eine Frau, die ganz auf Gott vertraut,
die mit Zuversicht ihr Leben baut,
die ist selbstbewusst, voll Lebensmut, fühlt von Liebe sich getragen.
Sie wird standhaft bleiben, Zähne zeigen, mutig handeln
Ohne Furcht.“

Aus dem Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen aus Vanuatu,
Musik: Catrin Wolfer, © bei der Autorin, Text: Bea Nyga, © Tag-7-Publishimg



Wir laden Sie des Weiteren ein, das Titelbild in diesem Jahr zu betrachten, es wird in Einzelteilen sehr gut erklärt

Evangelische Kirchengemeinde
Gerolstein-Jünkerath
Sarresdorferstraße 15a
54568 Gerolstein/Vulkaneifel

+49 (0) 6591 3362
gerolstein@ekkt.de
Zurück zum Seiteninhalt